DVD Shrink

DVD Shrink 3.2.0.15

DVDs rippen, verkleinern und kopieren

Die für Filme benutzten Double-Layer-DVDs kann man nicht ohne Weiteres auf kleinere Rohlinge kopieren. DVD Shrink DeCSS-Frei löst dieses Problem durch intelligente Kompression des Filmmaterials. Dafür stehen verschiedene Vorlagen zur Verfügung. Bei Bedarf stellt man die Kompressionsrate frei ein. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • legal
  • einfache Bedienung
  • effiziente Kompression

Nachteile

  • keine umfangreichen Formateinstellungen möglich

Herausragend
-

Komprimierte Videos

Die für Filme benutzten Double-Layer-DVDs kann man nicht ohne Weiteres auf kleinere Rohlinge kopieren. DVD Shrink DeCSS-Frei löst dieses Problem durch intelligente Kompression des Filmmaterials. Dafür stehen verschiedene Vorlagen zur Verfügung. Bei Bedarf stellt man die Kompressionsrate frei ein.

Inhalte nach Wunsch

DVD Shrink DeCSS-Frei zeigt die Inhalte der Quell-DVD in einem Baumdiagramm an und spielt einzelne Kapitel in einem Voschaufenster ab. Für den DVD-Rip wählt entweder die ganze DVD oder einzelne Kapitel aus. In den Einstellungen kann man die gewünschte Zielgröße der Datei auswählen und nicht benötigte Tonspuren in anderen Sprachen oder Untertitel deaktivieren. Nach einem Mausklick kopiert DVD Shrink DeCSS-Frei die Videos auf die Festplatte.

Gute Ergebnisse

Die Qualität der mit DVD Shrink DeCSS-Frei kopierten DVDs hängt stark von der Kompressionsrate ab. Für die meisten Anwendungsgebiete liefern die Standardeinstellungen jedoch ausreichende Ergebnisse. Der Kopier- und Kompressionsvorgang selbst kann einige Zeit in Anspruch nehmen

Fazit: Einfacher und leistungsfähiger DVD-Ripper

DVD Shrink DeCSS-Frei erledigt DVD-Rips und die oft nötige Kompression in einem Abwasch. Wer sich nicht mit komplizierten Video-Konvertern herumschlagen will, findet in der Freeware einen leistungsfähigen Helfer.

DVD Shrink

Download

DVD Shrink 3.2.0.15